Allgemein

Pressemeldung SPD Altl├╝nen: ├ľPNV Anbindung Wethmar Mark geht voran

Aktuelle Informationen zur Neuaufstellung des Nahverkehrsplanes f├╝r den Kreis Unna erhielt der SPD Ortsverein Altl├╝nen jetzt von seiner Vorstandsbeisitzerin und Fraktionsvorsitzenden der Kreis SPD, Brigitte Cziehso.

Zur Zeit befindet sich der Nahverkehrsplan f├╝r den Kreis Unna in der Neuaufstellung. Dieser ist Grundlage f├╝r den ├Âffentlichen Personennahverkehr in allen 10 Kommunen des Kreises, also┬á auch f├╝r L├╝nen.

Der Kreistag wird nach einem langen Beratungsvorlauf, u. a. mit den Kommunen, am 17.12.13 die endg├╝ltige Fassung beschlie├čen. Im Rahmen der Neuaufstellung des NVP wird ein besonderes Augenmerk auf die Verkehrsanbindung der Gewerbegebiete mit regionaler Bedeutung gelegt. Dies betrifft in L├╝nen insbesondere die Gewerbegebiete Im Berge-Ost und┬á das Gewerbegebiet Wethmar Mark, ehemals Westfalia.

F├╝r die Wethmar Mark sieht der Entwurf eine ├ľPNV-Anbindung im 60-Minuten-Takt an Arbeitstagen vor. Dies kann gelingen durch eine Verl├Ąngerung der Linie 116┬á ├╝ber die Zwolle Allee.

Die Altl├╝ner Sozialdemokraten haben sich bereits mehrfach mit dem Thema ├ľPNV und der Anbindung des Gewerbegebietes Wethmar Mark befasst, verbunden mit dem dringenden Wunsch hier zu einer Anbindung der dort ans├Ąssigen Firmen und des Wohngebietes zu kommen.

ÔÇ×Wir begr├╝├čen diese Planung ausdr├╝cklich, weil wir sie seit Jahren fordern. Mit der Busanbindung kann nicht nur das Gewerbegebiet erschlossen werden, einhergehend damit wir auch die Verkehrsanbindung f├╝r die B├╝rgerinnen und B├╝rger im Wohngebiet Wethmar Mark sowie die dort ans├Ąssigen Fach├Ąrzte optimiertÔÇť, zeigt sich der Ortsvereinsvorsitzende R├╝diger Billeb zufrieden.

Die Aufnahme der neuen Anbindung in den NVP ist ein erster und wichtiger Schritt auf dem Weg zur Umsetzung, die allerdings aufgrund der momentanen Finanzlage der Stadt L├╝nen und des Kreises Unna mit gro├čer Wahrscheinlichkeit schrittweise erfolgen wird. Der OV wird sich f├╝r eine z├╝gige Umsetzung des Projektes in der Wethmar Mark einsetzen.