Allgemein

Pressemeldung

SPD Altl├╝nen entscheidet sich f├╝r Michael Thews

Die SPD Altl├╝nen hat sich auf ihrer Vorstandssitzung per ZOOM nach ausgiebiger Diskussion f├╝r eine Unterst├╝tzung der erneuten Kandidatur von Michael Thews bei der Bundestagswahl im September diesen Jahres ausgesprochen. Dabei betonten alle Teilnehmer, dass sie sowohl beim amtierenden Bundestagsabgeordneten wie auch bei Thilo Scholle, die sich beide jeweils in Gespr├Ąchen im November und Dezember letzten Jahres┬á im Ortsverein vorgestellt hatten, alle Voraussetzungen f├╝r eine erfolgreiche Vertretung der B├╝rgerInnen im Wahlkreis Unna II sehen. Ratsfrau Martina F├Ârster-Teutenberg dr├╝ckte es f├╝r alle dann so aus: ÔÇťWir haben zwei wirklich gute Kandidaten zur Auswahl. Das ist gut f├╝r die SPD, aber macht uns die Entscheidung echt schwer. Letztlich haben nur wenige kleine Punkte den Ausschlag f├╝r meine Wahl gegeben.ÔÇť

In der Abstimmung votierte dann eine eindeutige Mehrheit f├╝r Michael Thews. Der stellv. Vorsitzende Frank Hugo empfahl daraufhin den Delegierten des Ortsvereins, auf dem Parteitag der SPD L├╝nen am 29.01.2021 ihre Stimme im Sinne dieser Abstimmung abzugeben. Gleichzeitig dr├╝ckte er den Wunsch der SPD Altl├╝nen aus, dass die Kandidaten das Ergebnis der Wahl in L├╝nen akzeptieren und sich auch k├╝nftig f├╝r die Politik der SPD engagieren.

Der Vorstand gab anschlie├čend sein Bedauern zum Ausdruck, dass aufgrund der Corona-Verhaltensregeln die vielf├Ąltigen Kontakte zu B├╝rgern, Vereinen und anderen Gruppen in Altl├╝nen praktisch zum Erliegen gekommen sind. Es wurde daher beschlossen, auf schriftlichem Wege zumindest einen gewissen Kontakt wiederherzustellen. In diesem Zusammenhang ermuntert die SPD Altl├╝nen dazu, bei Problemen, W├╝nschen, Anregungen oder sonstigem Gespr├Ąchsbedarf sich vertrauensvoll telefonisch oder schriftlich an die Vertreter des Ortsvereins zu wenden.